Zur Startseite

Die Stadtwerke in Zahlen

Das Geschäftsjahr 2013 war vor allem von enormen Investitionsvorhaben in den Geschäftsfeldern Erdgasversorgung und Telekommunikation geprägt. Insgesamt 5,0 Millionen Euro wurden in Netze und Anlagen investiert. Mit den drei Energieträgern Strom, Erdgas und Fernwärme ist ein Absatz von 275 Gigawattstunden erreicht worden. Die Stadtwerke Schwedt behaupten damit weiterhin die regionale Marktführerschaft im Energiebereich. Der Jahresumsatz lag mit 49,0 Millionen Euro fast doppelt so hoch wie bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1991. Zu diesem guten Jahresergebnis trugen knapp 80 qualifizierte Mitarbeiter und vier Auszubildende bei.

Die im Jahr 2013 durchgeführte Kundenbefragung zur Zufriedenheit sowie zu den Angeboten und Leistungen bescheinigte den Stadtwerken Schwedt erneut gute Ergebnisse in Sachen Image, Kundenbindung und Versorgungssicherheit. Die wichtigsten Ergebnisse haben wir unten für Sie zusammengestellt.

Auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung als engagierter Partner in der Kommune und Unterstützer sozialer und kultureller Projekte wurden die Stadtwerke Schwedt im letzten Jahr gerecht. Durch Spenden und Sponsoring sind rund 60.000 Euro bereitgestellt worden.

KENNZAHLEN

BETEILIGUNGSSTRUKTUR

KUNDENBEFRAGUNG

Die Stadtwerke Schwedt haben in diesem Jahr wieder eine Kundenbefragung zur Zufriedenheit sowie zu unseren Angeboten und Leistungen durchgeführt. Hier die wichtigsten Ergebnisse.

98 Prozent unserer Kunden
sind mit der Leistung unserer
Stadtwerke zufrieden.
99 Prozent unserer Kunden
fühlen sich sicher von den
Stadtwerken versorgt.
94 Prozent unserer Kunden
würden die Stadtwerke ihren
Freunden und Bekannten
weiterempfehlen.

BROSCHÜREN

Imagebroschüre