Zur Startseite

SIE SIND GEFRAGT.

Unsere Stadtwerke Schwedt sind seit 1991 im regionalen Energie- und seit 1997 im Telekommunikationsmarkt der Stadt Schwedt tätig. Als Betreiber leistungsstarker Energie- und Telekommunikationsnetze bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Angebotspalette, angefangen von der Versorgung mit Strom, Erdgas und Fernwärme bis hin zu modernen Telefon- und Internetprodukten. Zu unserem Unternehmensverbund gehören zudem kommunale Services wie das Freizeit- und Erlebnisbad AquariUM und das Kino FilmforUM sowie der Schwedter Hafen.
Wir freuen uns auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit uns und unserem Unternehmen weiterentwickeln wollen. Sie passen zu uns, wenn Sie neben dem technischen Fachwissen eine offene und teamorientierte Arbeitsweise mitbringen. Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sollten für Sie selbstverständlich sein.

STELLENGESUCHE

Als kommunaler Unternehmensverbund sind wir in Schwedt/Oder und der Region führender Dienstleister in den Bereichen Energie und Telekommunikation. Darüber hinaus betreiben wir ein Freizeit- und Erlebnisbad, ein Kino und einen Hafen. Wir sind ein engagierter und zukunftsorientierter Arbeitgeber und bieten eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben.

Im Rahmen anstehender Wachstumsprojekte und Neuordnung der Aufgabengebiete suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit einen

Ingenieur für Elektrotechnik (m/w)
im Messstellenbetrieb

Auf Sie wartet ein zukunftsorientierter und moderner Arbeitsplatz mit folgenden Herausforderungen:
Die Digitalisierung hält Einzug in das energetische Messwesen. Neue hochmoderne Strom- und Gaszähler werden bis  2032 in allen Haushalten Einzug nehmen. Um zukünftig den neuen Herausforderungen im Messstellenbetrieb gerecht zu werden, wollen wir unser Team mit Ihnen verstärken.
  • In Ihrer Verantwortung befinden sich die Messstellen der Sparten Strom, Gas und Fernwärme.
  • Im Team werden Sie die Koordinierung und Sicherstellung der regulatorischen Vorgaben gemäß EnWG und MSBG im Unternehmen durchführen.
  • Sie wirken mit bei der Umsetzung messtechnischer Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen und Beschlüssen.
  • Gemeinsam entwickeln Sie  Konzepte zur operativen Umsetzung der Anforderungen für den Einsatz von modernen Messeinrichtungen, intelligenten Messsystemen sowie des Gateway-Administrators.
  • Sie verwalten und dokumentieren in einem ERP-System die Zähl-, Mess- und Kommunikations-einrichtungen als Schnittstelle zwischen dem Netzbetrieb Strom/Gas/Fernwärme, dem Energiedatenmanagement und der Verbrauchsabrechnung.
  • Sie führen Wechselprozesse im Messstellenbetrieb (WIM) sowie Messdienstleistungen unter Anwendung unternehmensspezifischer Software durch.
  • Sie organisieren den Ein-, Aus- und Umbau von Messeinrichtungen mit den Monteuren und Fremdfirmen.
  • Sie sichern die Einhaltung turnusmäßiger Eichfristen der Messeinrichtungen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur für Elektrotechnik (Diplom, Bachelor, Techniker) oder gleichwertig
  • Berufserfahrungen auf dem genannten Gebiet sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in ERP-Systemen 
  • eigenständige, zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Integration in ein innovatives, dynamisches und smartes Team
  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • auf Sie zugeschnittene Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 06.11.2018 per E-Mail an personalwesen@stadtwerke-schwedt.de oder postalisch an die Stadtwerke Schwedt GmbH, Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ingenieur für Versorgungstechnik (m/w)
im Netzbetrieb Fernwärme und Gas

Auf Sie wartet ein zukunftsorientierter und moderner Arbeitsplatz mit folgenden Herausforderungen:
Die Digitalisierung hält Einzug in das energetische Messwesen. Neue hochmoderne Strom- und Gaszähler werden bis  2032 in allen Haushalten Einzug nehmen. Um zukünftig den neuen Herausforderungen im Messstellenbetrieb gerecht zu werden, wollen wir unser Team mit Ihnen verstärken.
  • In Ihrer Verantwortung befinden sich die Messstellen der Sparten Strom, Gas und Fernwärme.
  • Im Team werden Sie die Koordinierung und Sicherstellung der regulatorischen Vorgaben gemäß EnWG und MSBG im Unternehmen durchführen.
  • Sie wirken mit bei der Umsetzung messtechnischer Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen und Beschlüssen.
  • Gemeinsam entwickeln Sie  Konzepte zur operativen Umsetzung der Anforderungen für den Einsatz von modernen Messeinrichtungen, intelligenten Messsystemen sowie des Gateway-Administrators.
  • Sie verwalten und dokumentieren in einem ERP-System die Zähl-, Mess- und Kommunikations-einrichtungen als Schnittstelle zwischen dem Netzbetrieb Strom/Gas/Fernwärme, dem Energiedatenmanagement und der Verbrauchsabrechnung.
  • Sie führen Wechselprozesse im Messstellenbetrieb (WIM) sowie Messdienstleistungen unter Anwendung unternehmensspezifischer Software durch.
  • Sie organisieren den Ein-, Aus- und Umbau von Messeinrichtungen mit den Monteuren und Fremdfirmen.
  • Sie sichern die Einhaltung turnusmäßiger Eichfristen der Messeinrichtungen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) in der Versorgungstechnik, Gastechnik oder vergleichbar  
  • Berufserfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Führerschein Klasse B  
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in ERP-Systemen 
  • eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Integration in ein innovatives, dynamisches und smartes Team
  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • auf Sie zugeschnittene Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 06.11.2018 per E-Mail an personalwesen@stadtwerke-schwedt.de oder postalisch an die Stadtwerke Schwedt GmbH, Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mitarbeiter Facility Management (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung aller Gebäude und Liegenschaften des Unternehmensverbundes wie Verwaltungsgebäude, U-Stationen, AquariUM, Hafen, Kundenzentrum, FilmforUM
  • Durchführung von Kleinstreparaturen und Bewirtschaftung der Außenanlagen
  • Überwachung und Kontrolle der Bausubstanz und Gebäudetechnik
  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, TÜV- und Anlagenüberprüfungen der Gebäude und Grundstücke im Unternehmensverbund

Ihr Profil:

  • abgeschlossene technische Berufsausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder abgeschlossene technische Berufsausbildung im Handwerk
  • Berufserfahrung im Bereich Facility Management sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in ERP-Systemen 
  • eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • modernes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis
zum 16.11.2018 per E-Mail an personalwesen@stadtwerke-schwedt.de oder
postalisch an die Stadtwerke Schwedt GmbH, Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Monteur für öffentliche Straßenbeleuchtung (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Schalthandlungen im Mittel- und Niederspannungsnetz
  • Montage-, Inbetriebnahme-, Wartungs-, Überwachungs- und Instandhaltungsarbeiten an Mittel- und Niederspannungsanlagen und -leitungen
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Straßenbeleuchtungsanlagen sowie an kommunalen Ampelanlagen
  • Installation und Wartung von Messsystemen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Erstsicherung bei Störungen, Störungsbeseitigung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik
  • idealerweise besitzen Sie die Schaltberechtigung bis 30 kV sowie die Befähigung für Arbeiten unter Spannung
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • schnelle Auffassungsgabe, analytische Denkfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein Klasse B und C1

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.11.2018 per E-Mail an personalwesen@stadtwrke-schwedt.de oder
postalisch an die Stadtwerke Schwedt GmbH, Heinersdorfer Damm 55-57,16303 Schwedt/Oder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Teamleiter Bau- und Facility Management (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, TÜV- und Anlagenüberprüfungen der Gebäude und Grundstücke im Unternehmensverbund
  • Betrieb und Verwaltung der öffentlichen Straßenbeleuchtung
  • Planung, Genehmigungsverfahren, Baubegleitung und -kontrolle sowie Durchführung von Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Verantwortung für die Einhaltung des Investitions- und Instandhaltungsbudgets
  • Erstellung von Bau- und Betriebsanweisungen
  • Verantwortung für die Arbeitssicherheit im Unternehmensverbund
  • Wahrnehmung der Aufgaben einer Aufsichtsperson gemäß Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1
  • Betrieb und Verwaltung des Geografischen Informationssystems (GIS)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes technisches Studium mit dem Schwerpunkt Bauwesen, Gebäudetechnik oder Facility Management oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Facility Management sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B, optional C1
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in ERP-Systemen 
  • eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklungschancen
  • modernes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeit und -bedingungen
  • tarifgerechte Vergütung
  • attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis
zum 16.11.2018 per E-Mail an personalwesen@stadtwerke-schwedt.de oder
postalisch an die Stadtwerke Schwedt GmbH, Heinersdorfer Damm 55-57, 16303 Schwedt/Oder

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



AUSBILDUNG

Zurzeit haben wir leider keine Angebote für Sie.